Was bedeutet
Biologische Zahnmedizin?

Zähne, Körper und Krankheiten

Man wei√ü schon lange, dass Entz√ľndungen der Z√§hne und Kiefer und unvertr√§gliche Materialien im Mund zu chronischen Erkrankungen, Vergiftungen, Allergien und (Auto-) Immunreaktionen f√ľhren k√∂nnen.

Von der Schulmedizin wurden und werden diese Zusammenhänge nur teilweise anerkannt. Deshalb haben viele chronisch kranke Patienten oft eine jahrelange Odyssee hinter sich, ohne dass die wahre Ursache ihrer Leiden gefunden und behandelt wurde.

Zunahme chronischer Erkrankungen

Da chronische Erkrankungen in den vergangenen Jahren sprunghaft zugenommen haben, befassen sich immer mehr Zahnärzte mit der Rolle der Zähne und Kiefer als mögliche Verursacher und Störfelder.

Anders als die traditionelle Ganzheitliche Zahnmedizin bezieht die Biologische Zahnmedizin moderne naturwissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden in ihre Diagnostik und Therapie mit ein. Dazu geh√∂rt auch die Verwendung biovertr√§glicher Materialien f√ľr Zahnf√ľllungen, Zahnersatz und Implantate.

Die besondere Rolle der Metalle

Eine besondere Rolle spielt dabei die sichere Entfernung von Metallen aus dem Mund. Dazu geh√∂rt insbesondere Amalgam mit dem darin enthaltenen Nervengift Quecksilber. Aber auch von der Schulmedizin f√ľr unbedenklich gehaltene Edelmetall-Legierungen in Zahnersatz k√∂nnen immunologische Reaktionen hervorrufen.

Wegen ihrer Antennen-Wirkung und N√§he zum Gehirn k√∂nnen sie elektromagnetische Wellen (Mobilfunk, WLAN) verst√§rken und eine Elektrosensibilit√§t hervorrufen oder beg√ľnstigen.

Unser Behandlungs-Konzept

Wir arbeiten in unserer Praxis nach den Prinzipien der Biologischen Zahnmedizin und haben die daf√ľr notwendige Ausstattung und Erfahrung.¬†Um Implantationen und chirurgische Eingriffe schonend durchf√ľhren zu k√∂nnen, arbeiten wir mit Piezochirurgie (Ultraschall). Au√üerdem setzen wir zur F√∂rderung der Heilung die Neuralthetrapie ein.

Und wenn Sie, bzw. Ihr Arzt oder Heilpraktiker den Verdacht haben, dass die Ursache f√ľr Ihre Beschwerden im Zahn- und Kieferbereich liegen k√∂nnte, lassen Sie sich von uns beraten. Wir versprechen Ihnen: Wir nehmen uns Zeit f√ľr Sie!

Erfahren Sie jetzt mehr!

Ist Ihnen die bioverträgliche Behandlung Ihrer Zähne wichtig?

Dann vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis!
Beratungstermin vereinbaren

Rufen Sie uns an!

Telefon: 05622 5467

Wir sind f√ľr Sie da:
Mo 08:00 - 12:00 14:00 - 19:00
Di 08:00 - 14:00  
Mi 08:00 - 12:00 14:00 - 17:30 
Do 08:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Fr 08:00 - 12:00  
Termine nach Vereinbarung